Tuesday, 30 November 2010

Die Nairobi Revenge


Bereits drei Mal waren Modeselektor, Jahcoozi und Gebrüder Teichmann nun schon in Nairobi. Sie nahmen unter anderem Tracks mit Rappen von Ukoo Flani auf oder spielten live. Morgen ist es nun endlich soweit: 21 Musiker aus Kenia spielen in Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt eröffnet mit der BLNRB Projekt sein jährliches Worldtronic Festival. Unterstützt wird dieser besondere kulturelle Austausch vom Goethe-Institut Nairobi.

Monday, 29 November 2010

Monarch kombiniert Pizza Hut und Taco Bell


You oughtta know, dass Das Racist am 06.12.2010 endlich nach Berlin kommen. Nicht im West Germany, nicht im Festsaal, sondern im Monarch werden sie uns ihre HipHop Parodie um die Ohren rappen. Die Alben kann man übrigens mitsamt dem Cover Artwork hier frei runterladen.

Friday, 26 November 2010

He shares with you his story, when you share a dollar with him


Aloe Blacc rappt und singt heute auf der Live Demo. Los geht es um 23:00h diesmal im Asphalt, Mohrenstrasse 30. Der Eintritt kostet $26,009, €19,50 würden es sicher auch tun. Mehr Videos aus Aloes Studio und andere schicke Clips gibt es bei Stonesthrow.

Thursday, 25 November 2010

Kitsuné Maison am Freitag


Nachdem der Kitsuné Abend letztes Jahr in der Ritter Butzke so ein tolles Fest war, geht es diesen Freitag gleich so weiter. Unter anderem Lo-Fi-Fnk, Yelle DJs und die finnischen Ladies von LCMDF (Le Corps Mince de Francoise) geben sich hier die Ehre. Dazu sorgen die DJs von Remmidemmi und Berlin Battery für Halligalli. Ich schlage vor, wir nennen also Freitag mal wieder die Butzke unser Maison.
ps. Wer sich bis dahin noch bilden möchte, kann sich hier das Interview mit Lo-Fi-Fnk und hier das Interview mit LCMDF auf Bang Bang Berlin zu Gemüte führen.

Thursday, 18 November 2010

The real extreme sport: Casteller


Mike Randolph was in Tarragona, Spain where every two years castellers meet up to see who can build the highest, most intricate human castle. The Catalanians know what real extreme sport is. Via Dave the Chimp

Wednesday, 17 November 2010

Sissy Bounce


In summer The New York Times featured "New Orlean's gender-bending rap" Sissy Bounce. Award winning multimedia producer Zach Wise followed the booty shaking transvestite Big Freedia with his Canon 5D Mark II through the night.


And to help you practise the moves, watch spining top video above from Sissy Nobby.

Tuesday, 16 November 2010

FKK Kulturschock


An unserem ersten Drehtag für Lugar Incomum war das Wetter so schön, dass wir direkt den Beitrag über die deutsche Freikörperkultur abgedreht haben. Für die Moderatorin Didi war das, was sie an dem schönen Heiliger See (nicht) sah ein echter Schock. Nach zehn Tagen Berlin war Didi dann allerdings im deutschen Groove. So konnten wir den Beitrag doch  noch mit Nacktszenen von ihr beenden.

Freunde von Freunden mit Frank Höhne


Coole Seite. Cooler Typ. Schickes Video.

Ryan McGinley vs. Edward Sharpe


Earlier this year in April Ryan McGinley had a solo show at Team Gallery in SoHo. The New York Times produced a nice atmo video from the opening with the song "Home" by Edward Sharpe and the Magnetic Zeros.

Monday, 15 November 2010

Oddisee Episode 2 - A Furrytale


Anfang diesen Jahres haben sich Anna, Annikki und Markus aufgemacht einen Teenager zu besuchen, der als Wolf verkleidet im Bremer Industriegebiet lebt. Warum "Fjordwolf" sich im Wolfspelz wohler fühlt, als in seiner eigenen Haut, erzählt er im Interview. Mehr zu Oddisee hier.

Thursday, 11 November 2010

Monsterkabinett


Für die brasilianische Sendung "Lugar Incomum" habe ich als Producerin aussergewöhnliche Orte von Berlin gefeatured. Hier ist die Folge aus dem Monsterkabinett am Hackeschen Markt.

Wednesday, 10 November 2010

Tuesday, 9 November 2010

Thursday, 4 November 2010

VJing beim Genderkongress der bpb


In den letzten 10 Tagen habe ich zusammen mit der Redaktion des Missy Magazines den Blog für den Genderkongress der Bundeszentrale für politische Bildung zunächst erstellt und dann audiovisuell bespielt. Obwohl ich die meiste Zeit entweder mit der Kamera in der Hand rumgelaufen bin oder im Schnitt saß, habe ich interessante Denkanstöße bekommen. Ein kurzes Resümee: Frauen an die Macht!
Google Analytics Alternative