Friday, 20 June 2008

Cube statt Schloss: Temporäre Kunsthalle Berlin

Seit zwei Wochen wird vor dem Palast der Republik gegraben. Statt des geplanten Schlosses, entsteht hier eine Kunsthalle - erstmal. Denn ab dem Tag der Eröffnung - am 17. Oktober - tickt auch schon die Zeitbombe. Zwei Jahre lang haben die OrganisatorInnen Zeit, die acht geplanten Ausstellungen in den 600qm durchzuziehen. Die Außenwand wird bereits ab September bespielt. Gerwald Rockenschaub wird die auf dem Modell abgebildete Wolke zeigen. Und woher weiß ich das alles? Weil die Zeitschrift Style100 jetzt eine supersuper neue Webseite hat. Auf dieser Seite blogt die Redaktion Neuigkeiten wie diese und veröffentlicht Inhalte aus dem Heft. Danke dafür!
Google Analytics Alternative